en-USde-DE

 

AB 5: Verwaltung

Die Verwaltungsabteilung ist die zentrale Dienstleistungsstelle für alle Aufgaben,die die administrative, betriebswirtschaftliche und technische Koordination der Institutsarbeit betreffen. Sie wird bei einzelnen Aufgaben von Mitarbeitern aus den Fachabteilungen unterstützt. Folgende zentrale Aufgaben werden von der Verwaltung übernommen:

  • Ablauforganisation
  • Rechnungswesen und Finanzen
  • Drittmittelverwaltung
  • Personalverwaltung
  • Rechtsfragen
  • IT-Service/ EDV/ Kommunikation
  • Bibliothek und Archiv
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Materialbeschaffung und -verwaltung
  • Institutseigene Werkstatt
  • Fuhrparkbetreuung
  • Sicherheit und Arbeitsschutz 

Das klassische Rechnungswesen wird ergänzt durch diverse Controlling-Instrumente. Dazu gehört die Bereitstellung von in Zahlen gefasste Informationen zur Entscheidungsvorbereitung für die Institutsleitung, die Kontrolle und Dokumentation der wirtschaftlichen Entwicklung der Projekte im Einzelnen und des Instituts im Ganzen sowie die Jahres- und Liquiditätsplanung. Da das IfB als gemeinnütziger Verein seine Forschungstätigkeit vorwiegend über Zuwendungen der öffentlichen Hand finanziert, nimmt die zuwendungsrechtliche Mittelverwaltung einen wichtigen Platz in der Arbeit der Verwaltung ein.

Die institutseigene Bibliothek versorgt die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Fachliteratur.

Das Aufgabengebiet der Werkstatt umfasst deshalb neben der Entwicklung, dem Bau, der Installation, Anpassung und Reparatur von Versuchs- und Untersuchungstechnik auch die Instandhaltung der technischen und baulichen Infrastruktur des Instituts.

  |