Sonnenaufgang am Sacrower SeeIfB Hälterhaus am Sacrower SeeFischen im MorgennebelDas Institut
 

Institutsbibliothek

Die Bibliothek des IfB ist eine Spezialbibliothek mit den Sammelschwerpunkten Fischereiwissenschaft (insbesondere Fischereibiologie, Fischökologie und Fischzucht/Aquakultur); Limnologie; Hydrobiologie und Gewässerbewirtschaftung. Die z.T. antiquarische Privatbibliothek des Prof. Wilhelm Schäperclaus sowie Teilnachlässe der Professoren H. H. Wundsch und D. Scheer gehören ebenso zum Bestand der Bibliothek. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB) und der Arbeitsgemeinschaft der Meereskundlichen Bibliotheken (AMB) hat die Bibliothek Zugriff auf eine extensive Anzahl von weiteren Sammlungen.

 

Unsere IfB-Fachbibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit regelmäßigen Öffnungszeiten, die primär den Mitarbeitern des IfB zur Verfügung steht, grundsätzlich aber auch für externe interessierte Nutzer zugänglich ist.

Öffnungszeiten: Montags, Dienstags und Donnerstags von 8:30 Uhr bis 12:30 (Mittwochs und Freitags ist die Bibliothek geschlossen).

 

Sollten Sie Interesse an einem Besuch in unserer Institutsbibliothek haben bitten wir um telefonische oder schriftliche (E-Mail) Voranmeldung (Kontakt s. rechts) und Beachtung der geltenden Corona-Bestimmungen.

 

Auf unserer Webseite haben Sie außerdem die Möglichkeit, gezielt nach Veröffentlichungen unseres Instituts und einzelnen Publikationen unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter zu suchen und diese auch herunterzuladen.

 

IfB-Bibliothek

 

Sammlung-Fachpublikationen