Fischen im MorgennebelDas InstitutIfB Hälterhaus am Sacrower SeeSonnenaufgang am Sacrower See
 

Tag der offenen Tür 2022 - Wir feiern gleich zweifach!

24. 09. 2022

Ein ganzes Jahrhundert Fisch im Fokus. Das Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow

lädt ein zum Tag der offenen Tür!


Anlässlich eines ganz besonderen Doppeljubiläums in diesem Jahr öffnet das Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow (IfB) am Sonnabend, den 24.09.2022 zwischen 10.00 und 15.00 Uhr für alle Interessierten seine Pforten. Vor 100 Jahren begann man auf dem Jägerhof am Sacrower See mit der Erforschung von Fischbeständen und ihrer Nutzung. Und seit 30 Jahren besteht das IfB als eigenständige Institution. Die Besucher*innen erwartet eine Mischung aus Demonstrationen und Informationsständen zum Thema Fisch – von der Wissenschaft und den Forschungsschwerpunkten des Instituts bis hin zu ganz praktischen Tipps bei der Verwendung von Fischen in der Küche. Ergänzt wird das Angebot durch Eindrücke aus der Geschichte des Jägerhofes. Natürlich darf auch der Sacrower Fischzug am Ende der Veranstaltung nicht fehlen, der dieses Jahr um 14:30 Uhr stattfinden wird.
 
Informationen: Dr. Manuela Anstötz
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Tel. :           033201-406 -16
E-mail:     
Webseite: https://ifb-potsdam.de

 
Fischzug
Fischzug

Fischereitechnische Demonstrationen
Fischereitechnische Demonstrationen

Ausstellungen zu Technik und Equipment 2
Ausstellungen zu Technik und Equipment 2

Ausstellungen zu Technik und Equipment
Ausstellungen zu Technik und Equipment

Praktische Demonstrationen - Fischhaltbarkeit 2
Praktische Demonstrationen - Fischhaltbarkeit 2

Mikroskopierstationen
Mikroskopierstationen

verschiedene Vorträge und Postersessions
verschiedene Vorträge und Postersessions

 

Veranstalter

Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam Sacrow

Im Königswald 2
14469 Potsdam